Land und LeuteFormosaik

In Formosaik stellt Uta Rindfleisch jeden Sonntag besondere kulturelle, historische und gesellschaftliche Aspekte Taiwans vor. Begleiten Sie Uta bei historischen Spaziergängen auf den Spuren des Arztes und Missionars George Leslie Mackay, entdecken Sie kulturelle Besonderheiten wie die Teekultur in Teeplantagen oder Traditionen der Indigenen Völker Taiwans oder sehen Sie Taiwan aus den Augen von früheren Pionieren und Forschern.

Sendungen

22 November, 2020
Uta Rindfleisch

Heute geht unsere Reise zum Hemei Shan, zum Berg Hemei,  am Bitan in Xindian.

...mehr
15 November, 2020
Uta Rindfleisch

Heute geht es weiter bei unsererm Besuch im "Museum ohne Mauern" in der Zone der Südstadt. Dazu gehört unter anderem ein Besuch im Trinkwasserpark und im Hakka Kulturpark.

...mehr
08 November, 2020
Uta Rindfleisch

Heute stellt Uta Rindfleisch weiter das Projekt der Stadt Taipei "Museum ohne Mauern" vor. Dafür hat die Stadt Taipei fünf Zonen ausgewiesen: Heute besichtigt Uta Rindfleisch die Südstadt.

...mehr
01 November, 2020
Uta Rindfleisch

Heute stellt Uta Rindfleisch ein Projekt der Stadt Taipei vor: Museum ohne Mauern. Dafür hat die Stadt Taipei fünf Zonen ausgewiesen: Heute besichtigt Uta Rindfleisch die Nordstadt.

...mehr
25 October, 2020
Uta Rindfleisch

In Taiwan wurde traditionell, besonders bei der Landbevölkerung, kein Rindfleisch gegessen. Rinder galten als Partner bei der Landwirtschaft und standen deshalb nicht auf dem Speiseplan. Doch Rindfleischgerichte sind überall zu bekommen, Rindfleischnudelsuppe gehört zu einem der beliebtesten Gerichte in Taiwan und auch Rindersteaks sind sehr beliebt. Uta Rindfleisch beschäftigt sich heute mit der Frage, seit wann man in Taiwan Rindfleisch isst.

...mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Kommentare