Land und LeuteTaiwan 3D

Lukas Klipp berichtet in Taiwan 3D über seinen "Studentenalltag" in Taiwan. Er kam vergangenes Jahr nach Taiwan, wo er sich seitdem dem Studium der chinesischen Sprache widmet. Er hat während seines Aufenthalts hier schon viele Erfahrungen machen können, über die ihm bereits im Voraus berichtet wurde. Dennoch hielt und hält Taiwan auch die ein oder andere Überraschung für ihn bereit - darüber berichtet Lukas Klipp jeden Donnerstag in "Taiwan 3D".

 

Sendungen

19 November, 2020
Lukas Klipp

Aberglauben waren schon immer Teil unseres Alltags. Wir befinden uns inzwischen in einem Zeitalter der Technik und Wissenschaft. Dennoch üben Aberglauben noch immer eine gewisse Anziehungskraft auf uns aus. Besonders die Menschen im chinesischen Kulturkreis haben eine starke Verbundenheit zu Aberglauben, die im Westen nur selten auf Verständnis trifft. Über einige solcher Bräuche und Glauben spricht Lukas Klipp in der heutigen Ausgabe von „Taiwan 3D“.

...mehr
12 November, 2020
Lukas Klipp

Im heutigen Programm von „Taiwan 3D" spricht Lukas Klipp über die taiwanische Küche. Asieninteressierte verbinden mit Taiwan wohl vor allem den inzwischen auf der ganzen Welt verbreiteten Bubble-Tee. Beim Essen wissen viele aber nicht, für was Taiwan denn bekannt ist. Deshalb stellt Lukas Klipp heute einige der taiwanischen Gerichte vor, von denen er vor Ort gekostet hat und die er jedem Deutschen bei einem Besuch der Insel dringend empfehlen würde. Oder auch nicht.

...mehr
05 November, 2020
Lukas Klipp

Ursprünglich aus Norddeutschland stammend, reist und lebt Lukas Klipp bereits seit einigen Jahren in Ostasien, um mit neuen Kulturkreisen in Kontakt zu kommen. Letztes Jahr hat es ihn schließlich nach Taiwan verschlagen, wo er sich seitdem dem Studium der chinesischen Sprache widmet. Während seines Lebens auf der im fernen Osten Asiens gelegenen Insel machte er viele Erfahrungen, über die ihm schon im Voraus berichtet wurde. Dennoch hielt Taiwan auch die ein oder andere Überraschung für ihn bereit. Im Folgenden spricht er über einige seiner ersten Eindrücke, die er während seines Lebens in Taiwan gewonnen hat.

...mehr

Kommentare