PolitikTaiwan 3D

Beiträge über Aktuelles aus Politik und Gesellschaft.

 

Sendungen

24 November, 2018
Sebastian Hambach

In der heutigen Sondersendungen berichten wir über einige bereits bekannte Ergebnisse und Trends bei den heutigen Kommunalwahlen. Die Kuomintang ist auch vor Bekanntgabe der letzten Auszählungen die klare Gewinnerin des heutigen Wahltags. Die DPP musste dagegen mehrere teils überraschende Wahlniederlagen hinnehmen. Als Reaktion auf das schlechte Abschneiden trat Präsidentin und DPP-Chefin Tsai Ing-wen am späten Abend von ihrem Amt als DPP-Vorsitzende zurück.

...mehr
04 November, 2018
Chiu Bihui

Bruno Kaufmann ist Korrespodent für den Schweizer Rundfunk und das Fernsehen. Er befindet sich zur Zeit in Taiwan, um über die bevorstehende Volksabstimmung zu berichten. Am 24. November werden in Taiwan nicht nur Kummunalwahlen stattfinden sondern auch Volksabstimmungen über 10 Fragen. Bruno Kaufmann erzählt im Interview mit Bihui Chiu über seine Beobachtungen über Taiwans Volksabstimmung. 

...mehr
21 October, 2018
Chiu Bihui

Taiwans Vizepräsident Chen Chien-jen hat letzte Woche bei seinem Vatikanbesuch Papst Franziskus zu einem Besuch in Taiwan eingeladen. Auch 2 chinesische Bischöfe, die Mitte Oktober den Vatikan besuchten, hatten den Papst zu einem Chinabesuch eingeladen. Der Vatikan hat inzwischen die Einladung aus Taiwan abgelehnt.

...mehr
14 October, 2018
Chiu Bihui

Vizeumweltminister Thomas Shun-Kuei Chan ist am vergangenen Montag zurückgetreten, wohl weil er unzufrieden mit dem Ergebnis eines Gutachtens ist. Aufgrund dieses Gutachtens darf die Regierung an der Nordwestküste Taiwans eine Erdgas–Empfangsstation einrichten. Dies könnte jedoch die Küstenlandschaft und vor allem die dortigen Algenriffe und einige kostbare Korallen schwer beschädigen. Eine besondere Art von Koralle ist hauptsächlich dort beheimatet, und kaum irgendwo sonst auf der Welt zu finden.

...mehr
07 October, 2018
Chiu Bihui

China stellt seit dem 1. September neue Aufenthaltsausweise für Bürger Taiwans, Hongkongs, und Macaos aus, die langfristig in China leben. Anders als die bisherigen Aufenthaltsgenehmigungen für diese haben die neuen intelligenten Ausweise den Vorteil, dass sie viele neue Funktionen besitzen, die die bisherigen Ausweise nicht hatten. Taiwans Regeirung fürchtet jedoch, dass die Pekinger Regierung dadurch die in China lebenden Taiwaner verstärkt kontrollieren und überwachen könnte, und dass damit Taiwans nationale Sicherheit gefährdet sein könnte.

...mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 44

Kommentare