GesellschaftTaiwan entdecken

In "Taiwan entdecken" gibt es jeden Montag ein neues Interview mit Menschen, die über interessante Aspekte Taiwans berichten. Ein wiederkehrendes Thema dabei sind Beobachtungen von im deutschsprachigen Ausland lebenden Taiwanern oder Ausländern, die es aus den unterschiedlichsten Gründen nach Taiwan verschlagen hat.

Sendungen

16 December, 2019
Sebastian Hambach

In der heutigen Ausgabe spricht die Studentin Lin Chia-chi (林嘉琪) über ihre Teilnahme an einem Sommercamp für sogeannte „zurückgelassene Kinder“ in China. Damit werden in China Kinder bezeichnet, die bei Verwandten oder Freunden unterkommen, während ihre eigenen Eltern zur Arbeit für eine längere Zeit in die Städte gehen. Im Rahmen eines Projekts ihrer Universität gab Lin Chia-chi in der chinesischen Provinz Guangdong Unterricht für eine Gruppe dieser Kinder.

...mehr
09 December, 2019
Sebastian Hambach

Im heutigen Interview spricht die Autorin Yu Hsing-pei (余欣蓓) über ihr neues Buch „Menschen im Nebel“ (《大霧中人》) “, das von Menschen handelt, die an Schizophrenie erkrankt sind. Die Autorin verbrachte selbst viel Zeit mit Erkrankten und anderen Menschen, die sich um sie kümmern. Yu Hsin-pei selbst bezeichnet das Buch als Produkt ihres Austauschs mit den Erkrankten.

...mehr
02 December, 2019
Sebastian Hambach

In der heutigen Ausgabe spricht die Journalistin Yu Hsiao-yen (游筱燕) über die Auswirkungen von zurückkehrenden taiwanischen Geschäftsleuten auf den Immobilienmarkt in Taiwan und den hohen Anteil an alten Häusern und Wohnungen im Land.

...mehr
25 November, 2019
Sebastian Hambach

Im heutigen Interview spricht Frau Hsu Hsin-hsin (許心欣) von der „Homemakers United Foundation“ (主婦聯盟) in Taichung über jüngste Umweltverstöße des Kohlekraftwerks in Taichung. Die Stadtregirung Taichung hatte Ende Oktober eine Rekordstrafe gegen das Kraftwerk verhängt, nachdem Messungen eine erhöhte Konzentration von Bor in Abwässern des Kraftwerks nachgewiesen hatten. Umweltschützer bezweifeln die angekündigten Maßnahmen von Kraftwerksbetreiber Taipower, der die Situtation bis Anfang Dezember wieder in den Griff bekommen will.

...mehr
18 November, 2019
Sebastian Hambach

In der heutigen Ausgabe spricht der Generalsekretär der Arbeitsorganisation „Taiwan Labor Front“ Sun Yu-liam (孫友聯) über die Arbeitsbedingungen für Essenslieferanten. Online-Bestellplattformen für Essenslieferungen erfreuen sich in Taiwan immer größerer Beliebtheit. Doch zwei tödliche Verkehrsunfälle von Essenslieferanten im Oktober machten die teilweise harten Arbeitsbedingungen in der Branche deutlich. Während man in den Medien oft von besonders hohen Löhnen für die Lieferanten hört, haben sie in der Praxis oft noch nicht einmal eine Arbeits- und Unfallversicherung.

...mehr
1 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 25

Kommentare