GesellschaftTaiwan entdecken

In "Taiwan entdecken" gibt es jeden Montag ein neues Interview mit Menschen, die über interessante Aspekte Taiwans berichten. Ein wiederkehrendes Thema dabei sind Beobachtungen von im deutschsprachigen Ausland lebenden Taiwanern oder Ausländern, die es aus den unterschiedlichsten Gründen nach Taiwan verschlagen hat.

Sendungen

18 February, 2019
Sebastian Hambach

Die Analystin Liu Pei-chen (劉佩真) von der Denkfabrik Taiwan-Institut für Wirtschaftsforschung sprach im Interview mit RTI über die erwartete Entwicklung des Immobilienmarkts in Taiwan in diesem Jahr. Zu den zu wichtigen Einflussfaktoren gehören unter anderem der die Inlandspolitik und der Handelskrieg zwischen den USA und China.

...mehr
11 February, 2019
Sebastian Hambach

Anfang Januar ist in Taiwan das "Gesetz für das Recht auf Autonomie von Patienten" (Patientenautonomiegesetz) in Kraft getreten. Damit wurde Taiwan das erste Land in Asien, in dem ein derartiges Gesetz besteht. Das Gesetz erlaubt es potenziellen Patienten für den Fall einer schweren Erkrankung oder eines schweren Unfalls im Voraus über die Abschaltung lebenserhaltender Notfallmaßnahmen zu entscheiden. Allerdings gab es im Anschluss an die Verabschiedung des Gesetzes auch einigen Widerstand aus manchen Teilen der Bevölkerung. Manche bezeichnen das Gesetz als eine Legalisierung der aktiven Sterbehilfe. Andere kritisieren die hohen Beratungskosten von umgerechnet etwa 100 Euro, um eine Patientenverfügung bei autorisierten Gesundheitszentren in die Wege zu leiten. Über das Thema sprach im Interview mit RTI der Bereichsleiter für medizinische Angelegenheiten im Gesundheitsministerium, Herr Shih Chung-liang (石崇良).

...mehr
04 February, 2019
Sebastian Hambach

Im heutigen Interview spricht der in Berlin lebende Musiker Liu Shih-cheng (劉士誠) über die kommende Woche beginnende Taiwan-Tournee des Jugendsinfonieorchesters des Georg-Friedrich-Händel-Gymnasiums in Berlin. Herr Liu nimmt als Solo-Flötist an den insgesamt vier Konzerten teil.

...mehr
28 January, 2019
Sebastian Hambach

Das Jugendsinfonieorchester des Georg-Friedrich-Händel-Gymnasiums in Berlin kommt im Februar für eine Tournee nach Taiwan. Insgesamt sind vier Konzerte in drei Städten geplant, und zwar in Tainan, Hsinchu und in der Hauptstadt Taipeh. Über die Ablauf und Organisation der Reise sprach im Interview mit RTI der Dirigent des Orchesters, Prof. Dr. Knut Andreas.

...mehr
21 January, 2019
Sebastian Hambach

Heute ein Interview mit Herrn Peter Wu, dem Leiter eines Kulturbüros, das sich für den Erhalt der Ortsgeschichte von Jinguashi und Jiufen in Taiwans Norden einsetzt. Die bunte Bemalung eines Geländers entlang der alten Straße in Jinguashi, die sich durch den Ortskern zieht, hatte im letzten Jahr eine Kontroverse über den richtigen Umgang mit dem Kulturerbe des Ortes ausgelöst.

...mehr
1 2 3 4 5 6 7

Kommentare