GesellschaftTaiwan entdecken

In "Taiwan entdecken" gibt es jeden Montag ein neues Interview mit Menschen, die über interessante Aspekte Taiwans berichten. Ein wiederkehrendes Thema dabei sind Beobachtungen von im deutschsprachigen Ausland lebenden Taiwanern oder Ausländern, die es aus den unterschiedlichsten Gründen nach Taiwan verschlagen hat.

Sendungen

13 January, 2020
Sebastian Hambach

Mit einer Gesetzesänderung sollen die Universitätszulassungsberechtigungen für sogenannte neue Zuwanderer in Taiwan gelockert werden. Damit müssen auch solche Zuwanderer, die bereits die taiwanische Staatsbürgerschaft besitzen, nicht mit anderen Taiwanern um Studienplätze konkurrieren. Über dieses Thema sprach im Interview mit RTI Frau Ding Anni (丁安妮), die ursprünglich aus Indonesien stammt und in Taiwan Indonesisch unterrichtet.

...mehr
06 January, 2020
Sebastian Hambach

Die Regierung will in der zweiten Jahreshälfte 2020 neue Personalausweise einführen. Dann sollen die bisherigen Papierausweise durch Ausweise aus Plastik und mit einer Chipkarte ersetzt werden. Laut Regierung sollen die neuen Ausweise viele Vorteile bieten. Gruppen wie die Taiwan-Menschenrechtsvereinigung (台灣人權促進會) warnen dagegen vor möglichen Risiken für den Datenschutz und die Privatsphäre. Dazu spricht im heutigen Interview die Generelsekretärin der Taiwan-Menschenrechtsvereinigung Chiu Yi-ling (邱伊翎).

...mehr
30 December, 2019
Sebastian Hambach

In der heutigen Ausgabe sprechen die beiden Autorinnen Ao Kuo-chu (敖國珠) und Yang Hui-lan (楊惠蘭) über ihr neues Buch zu Wahlen in Taiwan, mit dem sie vor allem jüngeren Wahlberechtigten und zukünftigen Wahlkandidaten Hintergrundwissen über Wahlen in Taiwan vermitteln wollen. Laut den Autorinnen spielen neben Geld und dem Charakter von Kandidaten heutzutage etwa auch die sozialen Medien und die Verfügbarkeit von Big Data eine große Rolle.

...mehr
23 December, 2019
Sebastian Hambach

Die Taipei-Zwillinge-Vereinigung fordert seit mehr als 20 Jahren größere Unterstützung vonseiten der Regierung für Familien mit Zwillingen in Taiwan. Im heutigen Interview spricht die Vorsitzende der Vereinigung, Frau Chang Chueh (張玨) über den Einsatz der Vereinigung für betroffene Familien und in welchen Bereichen sie sich von der Regierung mehr Entgegenkommen erhofft.

...mehr
16 December, 2019
Sebastian Hambach

In der heutigen Ausgabe spricht die Studentin Lin Chia-chi (林嘉琪) über ihre Teilnahme an einem Sommercamp für sogeannte „zurückgelassene Kinder“ in China. Damit werden in China Kinder bezeichnet, die bei Verwandten oder Freunden unterkommen, während ihre eigenen Eltern zur Arbeit für eine längere Zeit in die Städte gehen. Im Rahmen eines Projekts ihrer Universität gab Lin Chia-chi in der chinesischen Provinz Guangdong Unterricht für eine Gruppe dieser Kinder.

...mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 17

Kommentare