GesellschaftTaiwan entdecken

In "Taiwan entdecken" gibt es jeden Montag ein neues Interview mit Menschen, die über interessante Aspekte Taiwans berichten. Ein wiederkehrendes Thema dabei sind Beobachtungen von im deutschsprachigen Ausland lebenden Taiwanern oder Ausländern, die es aus den unterschiedlichsten Gründen nach Taiwan verschlagen hat.

Sendungen

19 August, 2019
Sebastian Hambach

Der Gründer des „7 Tea House“ (七三茶堂) Wang Ming-hsiang (王明祥) hat dieses Jahr ein neues Buch zum Thema Tee veröffentlicht, dessen Titel man frei etwa mit „Das versteckte Wissen im Teegeschmack“ (茶味裡的隱知識) übersetzen könnte. Darin stellt der Autor die einzelnen Bestandteile von Teepflanzen und -blättern vor und erklärt zudem, wie man auch als Gelegenheitstrinker von Tee lernen kann, die unterschiedlichen Geschmäcker von verschiedenen Teesorten genauer zu beschreiben.

...mehr
13 August, 2019
Sebastian Hambach

Die beiden taiwanischen Multimedia-Design-Studentinnen Lan Yu-tung (藍宇彤) und Tseng Yu-ting (曾渝婷) von der Nationalen Formosa-Universität haben bei einem Kulturwettbewerb im chinesischen Yangzhou eine Silbermedaille gewonnen. Ihr Beitrag bestand aus einem kleinen, wiederverwendbaren Kästchen aus umweltschonen Materialien. Im Interview mit RTI sprachen die beiden Studentinnen über die Hintergründe und ihre Herangehensweise an das Projekt und ihre Erfahrungen bei der Teilnahme an dem Wettbewerb in China.

...mehr
05 August, 2019
Sebastian Hambach

Taiwan und China versuchen seit vielen Jahren, dem Interesse an Sprachkursen für das Hochchinesische im Ausland entgegenzukommen. Umfang und Angebot der Sprachkurse beider Länder unterscheiden sich dabei merklich. Im heutigen zweiten Interviewteil vergleicht der Journalist Yang Tai-hsing (楊泰興) die Herangehensweisen Chinas und Taiwans bei der Förderung der chinesischen Sprache im Ausland.

...mehr
29 July, 2019
Sebastian Hambach

Taiwan und China versuchen seit vielen Jahren, dem Interesse an Sprachkursen für das Hochchinesische im Ausland entgegenzukommen. Umfang und Angebot der Sprachkurse beider Länder unterscheiden sich dabei merklich. Im heutigen ersten Interviewteil spricht der Journalist Yang Tai-hsing (楊泰興) über die Konfuzius-Institute, mit denen China die chinesische Sprache und Kultur im Ausland fördern will. In einigen westlichen Ländern wird jedoch auch die Nähe der Institute zur Propagandaabteilung der chinesischen Regierung kritisiert.

...mehr
22 July, 2019
Sebastian Hambach

Laut Gesundheitsministerium gibt es in Taiwan etwa 100.000 Kinder, die unter Entwicklungsverzögerungen leiden oder sogenannte "langsam fliegende Engel." Betroffen sind vor allem Familien in abgelegenen Regionen im ländlichen Raum Taiwans. Oftmals kann eine Therapie den Kindern helfen. Die Eden-Wohlfahrtsstiftung bietet entsprechende Hilfen an und organisiert darüber hinaus Aufklärungsveranstaltungen für betroffene Eltern. Zu diesem Thema gaben Wu Che-hsun (吳哲薰) und Liu Chih-ling (劉芷伶) von der Eden-Wohlfahrtsstiftung kürzlich RTI ein Interview.

...mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 12

Kommentare