Land und LeuteRund um die Insel

In dieser Rubrik hören sie jeden Samstag interessante Berichte rund um Taiwan. Die Themen sind so abwechslungsreich wie die Insel selbst. Tauchen Sie ein in das moderne Leben Taiwans.

Sendungen

05 December, 2018
Ilon Huang

Die Konrad-Adenauer-Stiftung führte am vergangenen Samstag in Taipei ein Seminar über die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Asien durch. Organisiert wurde das Seminar von Thomas Awe, dem Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Japan, der eine Vielzahl von illustren Rednern und Gästen aus dem In- und Ausland eingeladen hatte, darunter auch den ehemalige Bundestagsabgeordneten und Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Hartmut Koschyk, der als  ehemaliger Vorsitzender der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe eine lange Beziehung sowohl mit Herrn Awe als auch mit Nordostasien hat.

...mehr
28 November, 2018
Ilon Huang

Barbara Ludwig Chen lebt seit 1973 in Taipei, d.h. Sie ist noch zu Lebzeiten von Tschiang Kai-Shek nach Taiwan gekommen. Seitdem ist Taiwan durch eine Vielzahl von großen Veränderungen gegangen, sei es politisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich. Wie sie Taiwan in all diesen Jahren und diese Veränderungen erlebt hat, darüber hat sich Ilon Huang mit Frau Ludwig Chen unterhalten.

...mehr
21 November, 2018
Ilon Huang

Am 24.  November finden in Taiwan Wahlen statt. In ganz Taiwan können die Bürger ihre Bürgermeister, Stadtparlamentarier oder auch Gemeindevorsteher wählen. Seit Wochen sind die Straßen geprägt von Plakaten und Fahnen und auch immer öfter sieht man die Kandidaten umherlaufen, um Reden zu halten oder einfach um mit den Wählern Kontakt aufzunehmen. Auch die Kandidaten oder Kandidatinnen, die sich für die Position des Gemeindevorstehers bewerben, sind seit Wochen fast täglich auf den Straßen ihrer jeweiligen Gemeinde zu sehen, wo sie die Bürger auf sich aufmerksam machen wollen. Sie stehen an den Straßen, winken, stellen sich mit ein oder zwei Sätzen vor und verteilen kleine Wahlgeschenke. Ilon Huang hat mit drei Kandidaten in verschiedenen Gemeinden gesprochen, um mehr über den Wahlkampf eines Gemeindevorstehers zu erfahren.

...mehr
14 November, 2018
Ilon Huang

Am 24.  November finden in Taiwan Wahlen statt. In ganz Taiwan können die Bürger ihre Bürgermeister, Stadtparlamentarier oder auch Bezirksvorstände wählen. Seit Wochen sind die Straßen geprägt von Plakaten und Fahnen und auch immer öfter sieht man die Kandidaten umherlaufen, um Reden zu halten oder einfach um mit den Wählern Kontakt aufzunehmen. Die Wahlen sind also allgegenwärtig und wahrscheinlich den meisten Taiwanern bewusst. Was vielen hingegen vielleicht nicht bekannt ist, sind einige Referenden, Volksabstimmungen zu verschiedenen Themen, über die die Bürger gleichzeitig abstimmen können. Bei einem Referendum wird es darum gehen, ob Taiwans Sportmannschaften bei internationalen Wettkämpfen in der Zukunft unter dem Namen Taiwan anstatt wie bisher unter den Namen Chinese Taipei auflaufen kann. Um auf dieses Referendum aufmerksam zu machen, veranstaltet die Formosa Alliance gemeinsam mit dem Fernsehsender Formosa TV eine vierzehntägige Tour um Taiwan. Die Tour begann am vergangenen Freitag. Ilon Huang sprach im Rahmen der Startveranstaltung in Taipeh mit Kenny Chung, einem der Organisatoren der Veranstaltung und gleichzeitig der Sprecher der Formosa Alliance. Kenny Chung geht auf die Formosa Alliance und das Referendum ein, auf den Verlauf der 14 tägigen Tour und auch dem internationalen Echo auf die "Say Yes to Taiwan" Kampagne.  

...mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 43

Kommentare