:::

RTI Radio Taiwan InternationalRTI Radio Taiwan InternationalKMT-Vorsitzender Erich Chu auf USA-Reise

  • 14-06-2022
Schlagzeilen der Woche
Eric Chu während seines Aufenthalts in Los Angeles. (Bild: CNA)

Der Vorsitzende von Taiwans größter Oppositionspartei KMT Eric Chu (朱立倫) reiste vom 2. bis 11. Juni durch die USA. Während seines Aufenthaltes traf Chu mehrere US-Politiker sowie Experten. Außerdem eröffnete er feierlich das neue US-Büro der KMT in Washington, D.C. Während seiner öffentlichen Auftritte betonte Chu, dass die KMT keine pro-China Partei, sondern eine pro-US Partei sei und sich der Förderung von Demokratie verschrieben habe.

In "Schlagzeilen der Woche" sprechen Bihui Chiu und Tatjana Romig heute über die US-Reise Chus, die politische Botschaft seines Aufenthalts und die Aussichten der KMT bei den kommenden Regionalwahlen.

Redaktion

Kommentare