Länder sprechen für Taiwan vor UN-Versammlung

  • 29 September, 2020
  • Sebastian Hambach
Die Generalversammlung der UN findet dieses Jahr als Videokonferenz statt (Bild: UN)

In der vergangenen Woche hat die Generaldebatte der Vereinten Nationen begonnen. Wie in den Vorjahren haben sich auch dieses Mal wieder mehrere Länder, die diplomatische Beziehungen zur Republik China (Taiwan) unterhalten, für eine stärkere Berücksichtigung Taiwans in UN-Organisationen ausgesprochen.

Kommentare