RTI Radio Taiwan InternationalRTI Radio Taiwan InternationalLukas Hemleb über seine Inszenierung des taiwanischen Bestsellerautors Wu Ming-yi (3)

  • 30 May, 2021
Wochenendmagazin
Lukas Hemleb (Bild: Carina Rother)
Wochenendmagazin
Erfolgreiche Uraufführung (Bild: Carina Rother)
Wochenendmagazin
The Man with the Compound Eyes - Pressegespräch
Wochenendmagazin
The Man with the Compound Eyes - Lukas Hemleb mit den Hauptdarstellern
Wochenendmagazin
The Man with the Compound Eyes (Bild: Nationaltheater Taichung)
Wochenendmagazin
The Man with the Compound Eyes (Bild: Nationaltheater Taichung)
Wochenendmagazin
Nationaltheater Taichung (Bild: Carina Rother)

Am 24. und 25. April 2021 brachte der deutsche Opern- und Theaterregisseur Lukas Hemleb seine Adaption des taiwanischen Bestsellerromans“The Man with the Compound Eyes”von Wu Ming-yi im Nationaltheater Taichung auf die Bühne.

Eine moderne, multimediale Inszenierung mit taiwanischem Ensemble. Das Stück basiert auf einem dichten, herausfordernden Text: Von Umweltthematiken wie Plastikflut und Küstenerosion, über mystische Elemente aus Taiwans indigener Kultur bis hin zur psychischen Krankheit der Hauptfigur, einer Schriftstellerin, die ihre Familie verloren hat.

Im Gespräch mit RTI erzählt der Regisseur über den Entstehungsprozess und Inhalt dieser anspruchsvollen Inszenierung. Das Interview strahlen wir in drei Teilen aus, dies ist der dritte Teil.   

Redaktion

Kommentare