:::

RTI Radio Taiwan InternationalCeko - lange Karriere einer indigenen Sängerin

  • 22-09-2022
Musik aus Taiwan
Ceko bei der Aufnahme ihres 2019 erschienen Albums (Foto: Wild Fire Music)
Musik aus Taiwan
Ceko als junge Sängerin (Foto: Wild Fire Music)
Musik aus Taiwan
Ceko bei der Preisverleihung der Golden Melody Awards 2020 (Foto: CNA)
Musik aus Taiwan
Ceko bei der Preisverleihung der Golden Melody Awards 2020 (Foto: CNA)

Ceko (盧靜子) war in den 1960-er und 1970-er Jahren eine in Taiwan bekannte Sängerin - und sie war eigentlich die erste Sängerin, die indigene Lieder, vor allem ihres Volkes Amis, in die populäre Musik Taiwans gebracht hat. Mehrere ihrer Lieder sind bis heute bekannt und beliebt, wie zum Beispiel "Liebe von Malan" oder "Mädchen von Malan". Nach vielen Jahren musikalischer Pause hat die nun knapp 80-jährige Sängerin hat vor drei Jahren noch einmal ein Album herausgebracht. Für dieses Album erhielt sie den Golden Melody Award in der Kategorie "Beste Sängerin bzw. bester Sänger in indigenen Sprachen". Manchmal hat man sogar Gelegenheit sie live zu hören - wie kürzlich beim Moonlight, Sea Musikfestival im Rahmen des Landschaftskunstfestivals an der Ostküste. Wir hören heute einige Aufnahmen mit bekannten Liedern von Ceko - sowohl alte als auch kürzliche Aufnahmen. 

Redaktion

Kommentare