:::

RTI Radio Taiwan InternationalRTI Radio Taiwan InternationalFamiliäre Herausforderungen der Pandemie

  • 19 July, 2021
Taiwan entdecken
Die Covid-19-Pandemie stellt viele Eltern-Kind-Beziehungen auf Belastungsprobe. (Bild: CNA)

Am 19. Mai haben Taiwans Gesundheitsbehörden die Covid-19-Warnstufe 3 für das ganze Land verhängt. Seitdem galt eine Art von Quasi-Lockdown mit zahlreichen Einschränkungen im alltäglichen Leben. Dazu gehörte auch, dass Schulkinder und viele berufstätige Eltern gleichermaßen zuhause bleiben mussten. Einer Untersuchung der Taiwan-Stiftung für Kinder und Familien nach führten die plötzlichen Änderungen auch zu mehr Streitigkeiten zwischen den Familienmitgliedern. RTI sprach über die familiären Herausforderungen der Covid-19-Pandemie mit Frau Huang Yu-hua (黃瑜華) von der Taiwan-Stiftung für Kinder und Familien.

Redaktion

Kommentare