Gefahren für Kinder im Internet

  • 24 August, 2020
  • Sebastian Hambach
Das Logo der Taiwan-Stiftung für Kinder und Familien (Bild: RTI)

Internet und Smartphones haben nicht nur ihre positiven Seiten, sondern bergen gerade für Kinder auch so manche Gefahren. Dazu gehört etwa die Verbreitung von intimen Fotos oder Videos von Minderjährigen, die bei den Betroffenen langfristige, seelische Schäden anrichten können. Die Taiwan-Stiftung für Kinder und Familien ruft Eltern und Lehrer dazu auf, sich mehr mit den Kindern über ihre Aktivitäten im Internet und den Umgang mit ihren Freunden zu unterhalten. Zu diesem Thema sprach kürzlich im Interview mit RTI Frau Tsai Wen-chin (蔡雯瑾) von der Taiwan-Stiftung für Kinder und Familien.

Kommentare