:::

RTI Radio Taiwan InternationalRTI Radio Taiwan InternationalAbschied vom Bamboo Curtain Studio: Im Gespräch mit dem Künstlerduo REICHRICHTER (II)

  • 08 January, 2022
Kulturpanorama
Das Künstlerduo verbrachte 2014 eine Residenz im Bamboo Curtain Studio. (Bild: REICHRICHTER)
Kulturpanorama
Rebekka Reich (links) und Marcus Vila Richter (Mitte) im Gespräch während ihres Aufenthaltes im Bamboo Curtain Studio. (Bild: REICHRICHTER)

In den vergangenen drei Wochen berichteten wir im Kulturpanorama bereits über das Bamboo Curtain Studio (竹圍工作室) im Viertel Zhuwei in Taipei, das nach mehr als 25 Jahren zum Ende des Jahres seine Türen schließt. Unter der Leitung der Keramikkünstlerin Margaret Shiu (蕭麗虹), war das Bamboo Curtain Studio oft Vorreiter der Kunstbewegung in Taiwan und pionierte unter anderem internationale Künstlerresidenzen. 

Wir sprechen mit Rebekka Reich und Marcus Vila Richter vom Künstlerduo REICHRICHTER. Sie waren 2014 für eine Künstlerresidenz im Bamboo Curtain Studio zu Gast – ein Besuch, der ihre Projekte langfristig beeinflusst hat. Im zweiten Teil des Gesprächs sprechen wir heute darüber, wie der Aufenthalt im Bamboo Curtain Studio langfristig ihre Kunst beeinflusst hat und welche Rolle Taiwan für sie heute noch spielt.  

Den ersten Teil des Interviews mit dem Künstlerduo REICHRICHTER finden Sie hier

Wir sprachen außerdem mit der Geschäftsführerin des Bamboo Curtain Studios Heidi Chen über die gesellschaftskritische und nachhaltige Vision des Kunststudios. (Teil 1, Teil 2)

Redaktion

Kommentare