:::

RTI Radio Taiwan InternationalRTI Radio Taiwan InternationalTaiwans Esskultur in Österreich: Das Shu-Chen Sojahaus (II)

  • 09 October, 2021
Kulturpanorama
Frau Chuang in einem Feld der von ihr angebauten Taglilien. (Bild: Shu-Chen Sojahaus)
Kulturpanorama
Die eingelegten Taglilien sind geschmacklich von Essiggurken inspiriert. (Bild: Shu-Chen Sojahaus)

In Taiwan sind Sojaprodukte ein fester Bestandteil der Esskultur. Sei es Sojamilch, Tofu in verschiedensten herzhaften Varianten bis hin zur Tofu-Eiscreme, der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. In Europa gilt Tofu dagegen oft nur als Ersatzlebensmittel für Vegetarier und Veganer. Eine, die das ändern will, ist Chuang Shu-Chen, Inhaberin des Biohofes Shu-Chen Sojahaus im österreichischen Südburgenland. 

Im zweiten Teil des Gespräches sprechen wir mit ihr heute über ihre Produktpalette, den "typisch burgenländischen" Geschmack ihres Tofu und ihre Pläne für die Zukunft.

Redaktion

Kommentare