RTI Radio Taiwan InternationalRTI Radio Taiwan InternationalFotoausstellung: 30 Jahre Demokratiebewegung in Taiwan II

  • 29 May, 2021
Kulturpanorama
(Bild: Screenshot der Ausstellungswebsite)

Die Taiwan-Forschungsstelle der Fakultät für Ostasienwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum zeigt in einer Online-Fotoausstellung mit dem Titel "30 Jahre Demokratiebewegung in Taiwan" für ein Jahr Bilder des taiwanischen Fotografen Sung Lung-chuan (宋隆泉). Die Fotografien sind dem Buch "Taiwans Freiheitslandschaft" (台灣的自由風景) entnommen und dokumentieren die Aktionen und Ereignisse der Demokratisierungsbewegung in Taiwan, insbesondere zwischen 1986 und 1989. 

Im zweiten Teil des Interviews mit Frau Prof. Dr. Christine Moll-Murata, Leiterin der Taiwan-Forschungsstelle, sprechen wir über Parallelen zwischen der taiwanischen Demokratiebewegung und anderen Demokratiebewegungen Ende der 90er Jahre, die Bedeutung der Fotografien Sung Lung-chuans für die Wissenschaft und weitere geplante Projekte an der Taiwan-Forschungsstelle. 

Die Online-Ausstellung "30 Jahre Demokratiebewegung in Taiwan" mit Bildern von Sung Lung-chuan finden Sie hier

 

Redaktion

Kommentare