Katharina Eckert: Zum Druckgrafikstudium nach Taiwan II

  • 30 December, 2020
Aus der Serie: Das Eigenleben der Topfpflanzen: Kampf, 2020, Farbholzschnitt auf Papier, 30x42cm (Katharina Eckert)

Die Druckgrafik, insbesondere der Holzschnitt und die Radierung, ist die Spezialisierung der deutschen Künstlerin Katharina Eckert.

Nach einem Studium der Kunstgeschichte in Deutschland entschloss sie sich daher zu einem Master-Studium an der Nationalen Taiwan Universität der Künste (國立臺灣藝術大學) in Banqiao, Taipei. Dort begann die Künstlerin 2018 einen Masterstudium im Bereich Druckgrafik.

Warum sie für dieses Studium ausgerechnet nach Taiwan gekommen ist, wie sich das Studium an der Universität der Künste gestaltet hat, und wie sich Taiwans Druckgrafik-Tradition von der deutschen und der internationalen unterscheidet, das erzählt Katharina Eckert im Interview.

Im zweiten Teil des Gesprächs berichtet sie über ihre Studienerfahrungen an der Nationalen Taiwan Universität der Künste.

Redaktion

Kommentare