Berlin trifft Taipei: Ausstellung "Menschsein" von Kunstleben

  • 18 November, 2020
  • Carina Rother
Kunstleben Berlin läd zur Ausstellung Berlin meets Taipei - Menschsein (Bild: Kunstleben e.V.)
Kunstleben Berlin läd zur Ausstellung Berlin meets Taipei - Menschsein (Bild: Kunstleben e.V.)

Das digitale Kunstmagazin Kunstleben Berlin richtet in diesem Winter die Ausstellung "包容/Menschsein" in der Rodin Art Space (羅丹藝境藝術中心) Galerie in Taipei aus.

Vier ausgewählte Künstler_innen aus Deutschland zeigen dort vom 21. November 2020 bis zum 15. Januar 2021 ihre Arbeiten zum Thema "Menschsein". Es ist die erste Kooperation dieser Art, die im Rahmen des Projekts "Berlin meets Taipei" stattfindet. Im nächsten Jahr ist ein Gegenbesuch taiwanischer Kunstschaffender in Berlin geplant.

Als Kuratorin in Deutschland hat Dr. Rania Sid Otmane das Projekt geleitet, zusammen mit der taiwanischen Kuratorin Prof. Chen Meeifen (陳美芬).

In einem Interview haben Frau Dr. Sid Otmane und Herbert Beinlich, der Inhaber von Kunstleben, das Projekt vorgestellt.

 

Zu den ausstellenden Künstler_innen:

Romy Campe

MASCH

Matthias Moseke

Hanna Hennenkemper

Kommentare