Künstlerküche

  • 28 April, 2021
Kulinarisches Taiwan
Eierstich mit tausendjährigen und eingesalzenen Eiern
Kulinarisches Taiwan
Ausschnitt des Mosaiks von Yan Shui-long im Jiantan-Park in Taipeh
Kulinarisches Taiwan
Yan Shui-long: Eindrücke von der Orchideeninsel

Künstlerküche - inspiriert vom Buch der Kunsthistorikerin Pan Chia-hsin (潘家欣), die jedem der im Buch vorgestellten Künstler der Zeit der japanischen Kolonisation in Taiwan (1895-1945) ein Gericht zuordnet. Heute geht es um den Künstler Yan Shui-long (Gan Sui-liong 顏水龍) und das Gericht "Drei-Farben-Eier".

Redaktion

Kommentare