:::

RTI Radio Taiwan InternationalRTI Radio Taiwan InternationalChinabesuch des Vizevorsitzenden der KMT

  • 05-09-2022
Taiwan Monitor
Der stellvertretende KMT-Vorsitzende Hsia Li-yan bei seiner Abreise nach China (Foto: CNA)

Der Stellvertretende Vorsitzende der Oppositionspartei KMT, Hsia Li-yan, Andrew Hsia, hat vom 10. August bis zum 27. August an der Spitze einer Delegation China besucht. Der Besuch erfolgte kurz nachdem China wegen des Besuches der Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses Nancy Pelosi in Taiwan Militärmanöver um Taiwan durchgeführt hat. Die Delegation ist in mehreren Städten Chinas mit Vertretern von Taiwanern zusammengetroffen, die in China leben, darunter Unternehmern und Studierenden. Hsia traf auch den stellvertretenden Vorsitzenden von Chinas Taiwanbüro, Chen Yuanfeng. In Taiwan wurde dieser Besuch besonders wegen des Zeitpunkts kurz nach den großangelegten Militärmanövern Chinas nahe Taiwan kontrovers gesehen. Radio Taiwan Internation sprach darübermit Professor Shen Yu-Chung Professor für Politik an der Tunghai Universität.

Redaktion

Kommentare