:::

RTI Radio Taiwan InternationalRTI Radio Taiwan InternationalAlternde Gesellschaft, abnehmende Arbeitskräfte

  • 03 October, 2021
Kaleidoskop
Der Kindersegen in Taiwan nimmt trotz Maßnahmen der Regierung für junge Paare beständig ab (Bild: CNA)

Der demografische Wandel in Taiwan schreitet beständig voran. Bereits heute gilt Taiwans Gesellschaft als überaltert: Nachwuchs gibt es immer weniger, Fachkräfte fehlen, Schulen und Universitäten machen dicht. Zugleich steigt der Bedarf nach (ausländischen) Pflegekräften, von denen die meisten nach wenigen Jahren jedoch wieder in ihre Heimatländer zurückkehren müssen. Das Innenministerium hat diese Trends durch den aktuelle Zensus, der alle zehn Jahre stattfindet, nun erneut bestätigt.

Redaktion

Kommentare