Steigender Einfluss von YouTubern in Taiwans Medienwelt

  • 13 September, 2020
  • Sebastian Hambach
Präsidentin Tsai Ing-wen zu Gast beim YouTuber "Potter King" Ende letzten Jahres (Bild: Facebook)

Video- und Streamingdienste wie YouTube haben auch in Taiwan in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Damit verbunden ist auch der Aufstieg von Internetpersönlichkeiten, die ihrerseits einen immer einflussreicheren Platz in Taiwans Medienwelt einnehmen. Auch hochrangige Politiker zeigen sich zu Wahlkampfzeiten mittlerweile gerne mit diesen Persönlichkeiten und hoffen damit, ihr Image aufpolieren zu können.

Kommentare