:::

RTI Radio Taiwan InternationalRTI Radio Taiwan InternationalPflaumenregen - Roman über Taiwan

  • 14 October, 2021
Rund um die Insel
Eine Rezension zum Buch Pflaumenregen in der FAZ
Rund um die Insel
Kriegszeit-Foto vom Kriegsgefangenenlager Kinkaseki (金瓜石) (Bild: Website "Never Forgotten")

Ende 2019 hatte der deutsche Schriftsteller Stephan Thome in einem Interview mit Radio Taiwan International angedeutet, dass er an einem Roman über Taiwan arbeitet. Und nun ist es soweit. In seinem gerade erschienenen Roman „Pflaumenregen“ erzählt er die Geschichte einer taiwanischen Familie, von der späten japanischen Kolonialzeit bis in die Gegenwart. 

Ilon Huang hatte die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Stephan Thome, der sich derzeit in Deutschland auf Buchtour befindet, die allerdings aufgrund Covid-19 sehr eingeschränkt ist.

Im zweiten Teil des Gespräches spricht Stephan Thome darüber, welchen Schwierigkeiten er sich gegenüber sah, wie sich die Konflikte der neuen taiwanischen Geschichte, von der man in seinem Roman lesen kann, im heutigen Taiwan zeigen und wie das bisherige Feedback von Taiwanern und Taiwanerinnen war, die von dem Buch wissen.

Hier kann man drei Rezensionen finden:

FAZ

Rezension SWR

Rezension Deutschlandfunk Kultur

Erwerben kann man den Roman "Pflaumenregen" z.B. auf den folgenden Webseiten:

Suhrkamp 

Thalia

Redaktion

Kommentare