Im Gespräch mit Kunstleben Berlin

  • 29 April, 2021
Rund um die Insel
Rund um die Insel
Herbert Beinlich, Gesellschafter von Kunstleben Berlin (Bild: Kunstleben Berlin)

RTI hat vor einiger Zeit schon einige Male über die von Kunstleben Berlin organisierte Ausstellung "Berlin meets Taipei" bzw. jetzt Kaohsiung berichtet.

Das letzte Mal sprach Ilon Huang mit der Kuratorin in Deutschland Dr. Rania Sid Otmane und den vier teilnehmenden Künstler*innen Romy Campe, MASCH, Matthias Moseke und Hanna Hennenkemper. Doch jetzt wurden die Rollen getauscht und Kunstleben Berlin hat Ilon Huang ein paar Fragen gestellt. Die Fragen stellte der Journalist Herbert Beinlich. Herbert Beinlich ist einer von drei Gesellschaftern von Kunstleben Berlin.

Es ging u.a. darum, was RTI macht, welchen Stellenwert Kunst in Taiwan hat und über die Möglichkeit, im Gegenzug taiwanische Künstler nach Berlin einzuladen. 

Redaktion

Kommentare