Freddy Lim: Parlamentarier und Metalhead

  • 08 October, 2020
  • Ilon Huang
Freddy Lim (林昶佐) Parlamentarier und Metalhead (Bilder: Chthonic/Freddy Lim Facebook)
Ilon Huang im Büro von Freddy Lim (Bild: Fidel Foo/Freddy Lims PR Manager)
Chthonic bei den Golden Melody Awards 2015 (Bild: Chthonic Facebook)
Plakat für Chthonics Auftritt in Japan 2018 (Bild: Chthonic Facebook)

Freddy Lim (林昶佐) ist vielen Metalheads in Deutschland und weltweit bekannt als Lead-Sänger der taiwanischen Metal-Band Chthonic (閃靈). Doch Freddy Lim ist auch ein Mitbegründer einer politischen Partei in Taiwan namens New Power Party und seit 2016 Mitglied des taiwanischen Parlaments. 

Ilon Huang hatte die Möglichkeit, Freddy Lim in dessen Parlamentarier-Büro in der Nähe des taiwanischen Parlaments zu treffen. In einem ausführlichen Gespräch erzählte der sehr dynamische Freddy Lim über beide Karrieren, wobei er sehr lebhaft und ausführlich auf die Fragen einging. 

Im ersten Teil des Gespräches geht es um seine Anfänge als Metalhead (wobei er diesmal nicht erwähnt hat, dass er als Kind angefangen hat, auf dem Klavier klassische Musik zu spielen), um die Inhalte der Songs von Chthonic (Mythologie und Geschichte Taiwans) und warum Chthonic so populär nicht nur in Deutschland, sondern Europa ist.

Interessant zu erwähnen ist sicherlich, dass Taiwan vor Chthonic eigentlich keine "Metal-Tradition" hatte und Chthonic wahrscheinlich die erste echte taiwanische Metal-Band ist.

Freddy Lim ist auch sonst sehr aktiv mit Reden, Vorträgen, Diskussionen und hat seit einiger Zeit auch einen englischsprachigen Podcast zusammen mit der Gründerin des Podcast-Unternehmens, Emily Y. Wu, in dem es um Politik und Musik geht: Metalhead Politics

 

Kommentare