:::

水餃 (Shuijiao) im Bezirk Gongguan

  • 15-06-2022
Studentenfreundliche Foodtour in Taipei
水餃 (Shuijiao) im Bezirk Gongguan
Studentenfreundliche Foodtour in Taipei
水餃 (Shuijiao) im Bezirk Gongguan

Wer schon einmal in Taiwan war, hat sicherlich mehr als nur einmal landestypische Teigtaschen, sogenannte水餃 (Shuijiao), probiert. Inbesondere für viele Studierende sind diese Teigtaschen nicht nur wegen des Geschmacks beliebt, sondern natürlich auch, weil diese Teigtaschen als gesunde Form des Fast Foods gesehen werden.

Unweit vom Haupteingang der Nationaluniversität Taiwan gibt es im Bezirk Gongguan ein kleines, schon fast unscheinbares Lokal mit selbsthergestellten Shuijiao. Anders als in vielen anderen Shuijiao-Restaurants, werden hier nur gekochte Teigtaschen serviert – gefüllt mit Schweinefleisch oder Shrimps - und keine gebratenen.

Wer gleich am Morgen dieses Lokal aufsucht, darf den freundlichen Frauen beim Zubereiten der Teigtaschen zusehen. Mit Leichtigkeit und in eleganter Falttechnik werden die Füllungen zusammen mit den Teigblättern in Windeseile zu Teigtaschen geformt. So vergehen keine fünf Minuten, bis einhundert Teigtaschen zubereitet werden, was sehr beeindruckend ist.

Neben den Teigtaschen kann man zudem Suppen und kleine Beilagen wie Tofu, getrockenete Fische oder Gemüse bestellen und alles zu sehr günstigen Preisen. Wer es also sehr eilig hat und dennoch nicht auf leckeres taiwanesisches Essen verzichten möchte, darf sich einen Zwischenstop in einem der zahlreichen Shuijiao Restaurants in Taipei nicht entgehen lassen.

Redaktion

Kommentare