Taiwans Müllrecycling - super, Taiwans Müllvermeidung - nicht super

  • 14 October, 2020
  • Ilon Huang
Bild: Ghost Island Media
Der Müll wird mehrmals in der Woche abgeholt. Dabei gibt es verschiedene Wagen für verschiedene Müllsorten (Bild: Ilon Huang)

Taiwans Müllrecyclling hat sich in den letzten 20 Jahren erstaunlich rasch und erfolgreich entwickelt, doch mit der Müllvermeidung sieht das nicht so gut aus.

Der Umweltforscher Nate Maynard, der für das taiwanische Chung-Hua Institute for Economic Research (中華經濟研究院) tätig ist, hat sich viel mit diesem Thema beschäftigt und geht auf die positiven und negativen Aspekte in Sachen Müll in Taiwan ein.

Außerdem geht es noch um die Flüge ins Nichts. Seit die Covid-19 Pandemie das Reisen und das Fliegen eingeschränkt hat, sind einige taiwanische Fluggesellschaften auf die Idee gekommen, Flüge anzubieten, die entweder einfach nur um die Insel führen, oder in Richtung Japan und dann wieder zurück. Rechtfertigen die wirtschaftlichen Gewinne aus diesen Flügen ins Nichts die ökologischen Kosten?

30.10.: Teil 1

07.09.: Teil 2

Übrigens hat Nate Maynard, auch N8 genannt, seit einiger Zeit einen Podcast über alles, was mit Umweltschutz zu tun hat: Waste Not Why Not

Bericht über Flüge ins Nichts: Flug

Kommentare