:::

RTI Radio Taiwan InternationalRTI Radio Taiwan InternationalDas Phänomen Gogoro (III): Auch in Deutschland denkbar?

  • 05-05-2022
Blickpunkt
Horace Luke, Gründer und CEO von Gogoro. (Bild: AFP)

In den großen Städten Taiwans gehört das Hintergrundbrummen der Motorroller zur alltäglichen Geräuschkulisse. Aber es ist gut möglich, dass es in Zukunft in den Straßen deutlich leiser wird. Denn das neue Darling des taiwanischen Roller-Marktes sind Elektro- oder E-Roller. Taiwans Vorzeigeunternehmen im Bereich E-Roller ist die Marke Gogoro. Mit seiner "Swap & Go"-Technologie revolutionierte das Unternehmen den taiwanischen Markt. Am 5. April dieses Jahres ging Gogoro an die Börse. 

Seit zwei Wochen nehmen wir hier im "Blickpunkt" das Phänomen Gogoro genauer unter die Lupe. Im letzten Teil dieser Reihe beschäftigen wir uns heute mit den Wachstumsaussichten des Unternehmens und ob Gogoro oder vergleichbare Unternehmen auch auf dem deutschen Markt denkbar sind. 

Redaktion

Kommentare