Twango - Am anderen Ende der Welt

  • 15 October, 2018
  • Eva Triendl
Twango - Am anderen Ende der Welt

Heute stellen wir das kürzlich erschienenen erste Album des Ensembles Twango mit dem Titel „Das andere Ende der Welt" vor. Das Enseble Twango besteht aus dem taiwanischen Musiker, Bandoneon-Spieler Algy Ing Wu Rui-ran, dessen japanischer Ehefrau, der Geigerin Kaoru Asayama, dem argentinischen Pianisten Diego Collatti und Kontrabassisten Felipe Medina aus Uruguay. Sie formierten im Jahr 2015 in Wien das Ensemble Twango. Der Name setzt sich zusammen aus .tw wie Taiwan und Tango. Auf der Grundlage des argentinischen Tangos fließen taiwanische und weitere Musikelemente und Stile ein. Mitgewirkt haben bei dem Album außerdem der argentinische Sänger Martin Troncozo und die taiwanische Sängerin Chen Yu-an.