Europatag in Taipei

  • 11 May, 2018
  • Carina Rother
Landestypische Repräsentation auf dem österreichischen Stand
Europatag: Buntes Angebot für Groß und Klein
Europas neuster Botschafter in Taiwan: Das Maskottchen des EETO mit Direktorin Madeleine Majorenko
Tracht in Taiwain: Tanzdarbietung auf dem Europatag
Direktor des Österreich-Büros in Taipei Albin Mauritz

Kulturpanorama, Freitag 11.05.2018

 

Die Gründung der Europäischen Union jährt sich immer am 09. Mai, dem Europatag. Anlässlich dessen veranstaltet die Europäische Wirtschafts- und Handelsvertretung EETO zum dritten Mal in Folge den Europatag in Taipei, ein zweitägiges Fest, auf dem sich die Vertretungen der unterschiedlichen Länder einem taiwanischen Publikum präsentieren. Es ist ein buntes Volksfest im Geiste der europäischen Vielfalt, das dieses Jahr sogar durch ein eigenes Maskottchen bereichert wurde.

 

Wir haben uns auf dem Europatag im Herzen Taipeis umgesehen und mit Gästen und Gastgebern aus verschiedenen Ländern gesprochen.