:::

RTI-Hörertreffen per Skype

  • 13 May, 2021
Infos
Treffen per Skype am 8. Mai 2021

Hörertreffen per Skype am 8. Mai 2021

Am 8. Mai fand das 40. überregionale DX-Treffen mit dem Treffen des RTI Hörerklubs Ottenau statt. Wegen der COVID-19 Pandemie wurde das Treffen schon wie im vergangenen Jahr als Skype-Konferenz abgehalten. Von der deutschsprachigen Redaktion von Radio Taiwan International haben Chiu Bihui und Eva Triendl aus Taipei an der Skype-Konferenz teilgenommen.

Wir bedanken uns beim Vorsitzenden des RTI Hörerklubs Ottenau, Bernd Seiser, und bei Sabrina Sander-Petermann für die Einladung zur Teilnahme an der Skype-Konferenz und die Organisation und Durchführung des Treffens sowie bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für die interessanten Gespräche. 

Nachfolgend ein Bericht des Vorsitzenden des RTI-Hörerklubs, Bernd Seiser, über das Treffen, einige Fotos und Screenshots und ein Presseartikel aus den Badischen Neuesten Nachrichten.

Bei RTI in Taipei

15 Jahre RTI Hörerklub Ottenau - 40. überregionales DX-Treffen
Bericht von Bernd Seiser, Vorsitzender RTI-Hörerklub Ottenau

40. überregionales DX-Treffen 

Am Samstag 8. Mai 2021 trafen sich mit Agnes, Armin, Beatrix, Bernd, Bihui, Birgit, Christian, Christoph, Dieter, Eva, Gerard, Hans Werner, Hartmut, Hayati, Horst, Kai, Klaus, Manfred und Manfred, Michael, Oliver, Peter, Ralf, Sabrina und Siegbert 25 Freundinnen und Freunde des internationalen Rundfunkfernempfangs bereits zum 40. mal. Doch diesmal nicht wie 38 Jahre gewohnt in Ottenau, sondern alle von zu Hause aus via Skype Videokonferenz oder telefonischer Zuschaltung.

Wie seit der Gründung des RTI Hörerklubs Ottenau üblich, war auch das 40. überregionale DX-Treffen wieder mit dem Radio Taiwan International Hörerklubtreffen verbunden. Der RTI Hörerklub Ottenau konnte auch sein 15 jähriges Jubiläum begehen. Zum ersten mal konnte Horst Wiese von Radio HCJB von Schottland aus teilnehmen, wodurch nun ein weiteres Land als Teilnehmer in der internationalen Klubgeschichte aufgeführt werden kann. Auch Radio Taiwan International, Korches-Radio und Radio ohne Namen waren vertreten. Neben den Mitgliedern vom RTI Hörerklub Ottenau und Kurzwellenhörerklub Murgtal nahmen auch die weiteren DX-Klubs von ADDX, AGDX, Berliner Empfangsamateure, Rhein Main Radio Club, RTI Hörerklub Berlin, Radio Tirana Hörerklub und WWDXC teil. 4 Teilnehmer nahmen zum ersten mal an unserem Treffen teil.

Möglich wurde diese Zusammenkunft nur durch die umfangreiche Vorbereitung und Organisation von RTI Hörerklubsekretärin Sabrina Sander-Petermann, (besonders bekannt von Korches-Radio jeden ersten und dritten Sonntag um 10 UTC auf 6070 KHz), bei der ich mich an dieser Stelle ganz besonders bedanken möchte. Fast 14 Stunden hat Sabrina die Regie über unser Treffen geführt und auch schon bei der Vorbereitung viel Zeit unserem RTI Hörerklub geopfert.  Deshalb auch ein Dank an ihren Ehemann Thomas für sein Verständnis. 

Zu Beginn des Treffens wurden Fritz Andorf sowie Siegbert Gerhard, der schon am 1. überregionalen DX-Treffen 1980 teilgenommen hat, zu Ehrenmitgliedern ernannt. Bernd Seiser übermittelte die zum Treffen eingegangen Grüße von mehreren Radiofreunden und deutschsprachigen Kurzwellenstationen aus verschiedenen Ländern sowie auch vom Vorsitzenden des Radio Taiwan International Hörerklubs in Berlin und wünschte allen erkrankten Hörerklubmitgliedern baldige Genehsung. Texas-Radio aus USA sendete zum Hörertreffen extra ein einstündiges deutschsprachiges Sonderprogramm, das von Hörerklubsekretärin Sabrina Sander-Petermann moderiert werden durfte.

Die Radiofreunde gedachten den leider verstorbenen Hörerfreunden: Klaus Beilke aus Alfter, Friedrich Stöhr aus Wendelstein, Hermann Heyne Pietschmann aus Erfurt, Gründungs- und Ehrenmitglied Fritz Andorf aus Meckenheim und Maria Hübert von Radio HCJB.

Für 20 malige Teilnahme an den Murgtaltreffen wurde Birgit Denker aus Frankfurt und für 40 malige Teilnahme wurde Bernd Seiser aus Ottenau geehrt.

Die Ausgabe der Tombolapreise musste leider auf das nächste dann in Ottenau direkt stattfindende Treffen verschoben werden. Bernd Seiser bedankte sich auch für die im Vergleich zu den Vorjahren diesmal deutlich geringeren Hinweise zu diesem Treffen bei den deutschsprachigen Kurzwellenredaktionen und DX-Magazinen.

Die Teilnehmer nutzten ausführlich den Austausch mit der deutschen Redaktion in Taipeh und bekamen umgehend eine Antwort auf ihre Hörerfragen. Bihui und Eva informierten auch über die Aufgabenverlagerung vom Radioprogramm ins Internet, waren aber zuversichtlich, daß die deutschsprachige Sendung von 19:00 bis 19:30 UTC weiterhin auf Kurzwelle 5900 KHz ausgestrahlt wird.

Es folgte ein Rückblick auf das letztjährige überregionale DX-Treffen. Wir waren sowohl von den örtlichen Vereinen in Ottenau und Umgebung als auch bei den deutschsprachigen Kurzwellenhörerklubs bei den ersten, die in Mai 2020 so eine Skype-Unterhaltung abgehalten haben. In den zurückliegenden 12 Monaten hat der Ottenauer Hörerklub weitere 7 neue Mitglieder erhalten. Bernd Seiser erinnerte an das Jubiläum der 50. Sendung von Korches-Radio im April sowie auch an das 2 jährige Bestehen dieses Programms Anfang Mai 2021. Peter Kurz informierte die Teilnehmer über den Längstwellensender SAQ -Grimeton, da die Fernhörer nicht nur auf der Kurzwelle, sondern auch über weitere Frequenzbereiche und zusätzliche Empfangsmöglichkeiten auf Weltreise gehen können.

Vielen Dank auch an alle Redaktionen und Programme, die in ihren Sendungen oder Zeitschriften über den Verlauf unseres Treffens berichten und uns auch in den nächsten Jahren weiterhin unterstützen. Als Termin für das 41. überregionale DX-Treffen wurde Samstag 14. Mai 2022 festgelegt und darum gebeten, diesen Termin vorzumerken und bei Veranstaltungen Rücksicht auf diesen Tag zu nehmen und auf andere Termine auszuweichen.

Mit freundlichen Grüßen,

Bernd Seiser

Online in Taipei

RTI zugeschaltet aus Taipei


Skype Screenshot


Skype Screenshot


Artikel in den Badischen Neuesten Nachrichten

Artikel im Badischen Tagblatt

Artikel: Gaggenauer Woche 20.5.2021


 

 

Redaktion

Kommentare