Internetzensur und Internetsicherheit

  • 27 July, 2020
  • Eva Triendl
Auch in Taiwan wird viel gechattet - überwiegend mit dem Anbieter LINE (Bild: Pixabay)

Heute und nächste Woche geht es in Taiwan Monitor um Internetzensur, Internetsicherheit und Prüfung von möglichen Desinformationen und Falschmeldungen. Radio Taiwan International sprach darüber mit der Chefredakteurin des Taiwan FactChek Center, Chen Hui-min. Das Taiwan FactCheck Center ist eine gemeinnützige Einrichtung gegen Desinformationen und Falschmeldungen.  Heute geht es um Zensur durch den chinesischen Messenger-Dienestes WeChat und worauf man bei der Nutzung dieses Dienstes achten sollte. Dabei stellt Chen Hui-min auch den kürzlich veröffentlichten Bericht "WeChat, They Watch" von "The Citizen Lab" an der Universität Toronta, Kanada, über den Messenger-Dienst WeChat vor.

Kommentare