Kinderrechts-NGO: Kampagne gegen sexuelle Erpressung online

  • 25 July, 2020
  • Carina Rother
Zhan Chi Generalsekretärin (2.v.r.) und Mitstreiterinnen kämpfen gegen sexuellen Missbrauch online (Bild: RTI)

Taiwan Zhan Chi Xiehui (台灣展翅協會) heißt eine Organisation, die sich unermüdlich gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen in Taiwan einsetzt.

1994 gegründet, ist Zhan Chi eine Ortsgruppe der Kinderrechtsorganisation ECPAT International. Beide Organisationen legen regelmäßig Zahlen und Untersuchungen über verschiedene Formen des Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen vor. Zhan Chi hat am vergangenen Freitag erstmals Zahlen zu sexueller Erpressung vorgelegt, die Kindern und Jugendlichen im Internet widerfährt. Zudem startete die Organisation eine Hilfskampagne für Opfer von sexueller Erpressung online. 

Kommentare