Ultramarathon in Taiwan 1

  • 23 July, 2020
  • Ilon Huang
246 km über das taiwanische Zentralgebirge von West nach Ost (Foto: CTAU)
Frank Kuo (rechts) (Foto: Ilon Huang)
Beim Lauf über das Zentralgebirge geht es auf eine Höhe von 3275 Meter über dem Meeresspiegel (Wuling), der höchste Punkt Taiwans, der per Straße zu erreichen ist. (Foto: CTAU)

Als Insel mit einer ausgeprägten Bergwelt ist Taiwan ein wunderbares Land, um Ultramarathons zu organisieren. Das bestätigt auch Frank Kuo (郭豐州), Präsident der Chinese Taipei Association of Ultrarunners (中華民國超級馬拉松運動協會) im Gespräch mit Ilon Huang.

Im ersten Teil des Gespräches geht Frank Kuo, der sich schon seit über 20 Jahren für den Ultramarathon in Taiwan engagiert, außerdem auf die Hintergründe und Aufgaben der 2011 gegründeten Chinese Taipei Association of Ultrarunners ein und auf die verschiedenen Ultramarathons, die bisher von ihr organisiert wurden und werden.

Wer in Zukunft an einem Ultramarathon in Taiwan teilnehmen möchte, kann sich hier informieren: CTAU (Englisch)

Hier ein kurzer Videobeitrag von RTI über den malerischen Lauf in Qilan (Taiwans Nordostküste): Qilan Lauf

Kommentare