Drachenbootrennen trotz Corona

  • 25 June, 2020
  • Ilon Huang
Ein Drachenbootteam trainiert auf dem Keelung Fluss. Im Hintergrund das Grand Hotel und RTI - das weiße Gebäude (Foto: Ilon Huang)
Verschiedene Arten von Zongzi (Foto: Ilon Huang)
Auch am Drachenbootfest werden Opfergaben dargebracht (Foto: Ilon Huang)
Interviewpartner Lynn Lee (sitzend, zweiter von rechts) hat mit seinem Team das Finale des Rennens von Neu Taipeh erreicht und den vierten Platz belegt (Foto: Lynn Lee)
Ein gelungener Versuch, ein rohes Ei zum Stehen zu bringen (Foto: Alf Lien)

Heute ist der fünfte Tag des fünften Monats nach dem Mondkalender, d.h. es ist das Drachenbootfest. Ilon Huang erzählt von einigen Traditionen, wie Zongzi essen, Duftsäckchen aufhängen oder ein rohes Ei zum Stehen bringen. Dann erzählt der langjährige Drachenbootpaddler, Lynn Lee, mit welchen Einschränkungen das diesjährige Drachenbootrennen von Taipeh Stadt stattfindet und der traditionellen Öffnung der Drachenaugen. Auch die Sinologin Alice Grünfelder, die schon in der vergangenen Woche bei Rund um die Insel zu Gast war, kommt zu Wort und berichtet, wie sie etwas zufällig auch ein Team gefunden hat.

Live vom Drachenbootrennen von Neu Taipeh: LIVE

Live vom Drachenbootrennen von Taipeh Stadt: LIVE

Kommentare