Josefine Lin: Studium in Münster und Quarantäne in Taipeh

  • 21 May, 2020
  • Ilon Huang
Erkundung von Münster und Umgebung (Foto: Ilon Huang)
Foto: Josefine Lin

Josefine Lin, Studentin des deutschen Instituts der Soochow Universität, war im Rahmen des Austauschprogrammes zwischen der Soochow Universität und der Universität Münster seit dem Sommersemester 2019 in Münster. Das Studium dort sollte ursprünglich ein Jahr dauern, doch aufgrund von Covid-19 ist Josefine Lin gemeinsam mit einigen anderen Studentinnen und Studenten schon Ende März wieder nach Taiwan zurückgekehrt.

Hier musste sie zunächst in die von der Regierung vorgesehene zweiwöchige Quarantäne gehen und dann zwei weitere Wochen warten, ehe sie nun wieder normal den Unterricht an der Soochow Universität besuchen kann.

In dem zweiteiligen Gespräch mit Ilon Huang erzählt Josefine Lin von ihrer Zeit in Münster und ihrer Quarantäne in Taipeh.

 

Kommentare