Arbeiter im Gesundheitswesen in Zeiten einer Pandemie

  • 17 May, 2020
  • Sebastian Hambach
Regierungsvertreter und medizinisches Personal im Hoping-Krankenhaus von Taipei (Bild: CNA)

In Zeiten einer weltweiten Coronavirus-Pandemie kommt Ärzten, Krankenschwestern und anderen Mitarbeitern aus dem Gesundheitswesen eine besondere Stellung und Wertschätzung zu. Aber selbst in Taiwan, wo diese Berufe auch normalerweise schon hoch anerkannt sind, gibt es auch immer noch gewisse Vorurteile oder Schwierigkeiten, denen sich die Betroffenen gegenübersehen.

Kommentare