Jeffrey Lin: 116 Kilometer durch die Wüste Gobi

  • 13 February, 2020
  • Ilon Huang
Durch die Wüste Gobi (Foto: Soochow University)
Durch die Wüste Gobi (Foto: Soochow University)
Durch die Wüste Gobi (Foto: Soochow University)
Jeffrey Lin (林源祥) (Foto: Ilon Huang)

Jeffrey Lin (林源祥) und andere aktuelle und ehemalige EMBA-Studenten der Soochow Universität (東吳大學) haben im vergangenen Jahr an der 14. „Xuanzang Road Gobi Desert Challenge“ teilgenommen. Bei diesem Rennen für EMBA-Klassen aus aller Welt geht es über 4 Tage lang über eine Strecke von 116 Kilometer durch die Wüste Gobi auf den Spuren des chinesischen Buddhisten Xuanzuang (玄奘), der vor über 1300 Jahren während der Tang-Dynastie auf dieser Strecke nach Indien zog, um buddhistische Schriften nach China zu holen.

Im ersten Teil des Gespräches mit Ilon Huang erzählt Jeffrey Lin (林源祥) u.a. von den Gründen für die Teilnahme an der Gobi Challenge und wie das Team sich auf dieses besondere Rennen vorbereitet hat.

Übrigens wurde Xuanzang die Inspiration für eine der Hauptfiguren (Tang Sanzang) des klassischen chinesischen Romans „Die Pilgerreise nach dem Westen“ (西遊記).

EMBA = Executive Master of Business Administration

Hier ein Bericht über das Team auf der Webseite der Soochow Universität: Bericht

Kommentare