Reise nach Taiwan: Kampfkunst und mehr

  • 26 October, 2019
  • Ilon Huang
V.l. Robert Lehmann, Kai Löffler, Adam Chi Hsu, Ortwin Pötter machen sich zum Training bereit (Ilon Huang)
Robert Lehmann vor dem Taipei 101 (Ilon Huang)
Kai Löffler und Ortwin Pötter mit dem Taipeier Rathaus im Hintergrund
Das Gruppentraining beginnt (Ilon Huang)

Robert Lehmann aus Dresden kommt seit einigen Jahren nach Taiwan, um bei Meister Adam Chi Hsu an einem einwöchigen Intensivkurs in chinesischer Kampfkunst teilzunehmen. Doch auch zum Reisen durch Taiwan, z.B. zum Alishan oder zur alten Hafenstadt Lugang nutzt Robert Lehmann seinen Besuch in Taiwan. Darüber erzählt Robert Lehmann im Gespräch mit Ilon Huang vor seinem abendlichen Training im Schatten, bzw. im Licht des Taipei 101. Seine Verbindung zu Taiwan und Meister Adam Chi Hsu kam durch seinen Trainer, Ortwin Pötter aus Berlin, zustande, der auch zu Wort kommt und darüber erzählt, wie er zur Kampfkunst kam und wie er Meister Adam Chi Hsu vor tatsächlich schon 20 Jahren in Berlin kennenlernte.

Kommentare