Ein Wochenende im Sheipa-Nationalpark

  • 12 October, 2019
  • Ilon Huang
Sonnenaufgang (Eva Triendl)
Die Straße zur Farm im Nebel (Eva Triendl)
Blick auf die Farm (Eva Triendl)
Eine der Unterkünfte (Eva Triendl)
Der Garten der Farm, geeignet auch zum Spazieren (Eva Triendl)
Wanderweg (Eva Triendl)
Ein ehrenamtlicher Wanderführer und Wächter (Eva Triendl)

Heute nimmt Eva Triendl die Zuhörerinnen und Zuhörer gemeinsam mit Ilon Huang mit in luftige Höhe. Und zwar geht es zu einer Farm im Sheipa-Nationalpark (雪霸國家公園).

Hier kann man je nach körperlicher Verfassung leichte Spaziergänge und herausfordernde Wanderungen machen, Spuren von der ehemaligen  Forstwirtschaft noch aus der japanischen Zeit sehen (und Spuren von seltenen aber noch existierenden Baumräubern), selbst Marmelade kochen oder auch atemberaubende Sonnenaufgänge bewundern.

Kommentare