Friedhöfe - bedrohte Zeugen der Geschichte 3

  • 09 October, 2019
  • Ilon Huang
Oliver Streiter führt Ilon über den Friedhof (Ilon Huang)
Schlichte Grabsteine für Opfer des Weißen Terrors (Ilon Huang)

Friedhöfe bieten ein Vielzahl von geschichtlichen Informationen und im Fall des "Friedhofs des weißen Terrors" in Taipeh deckt er ein dunkles Kapitel in Taiwans Geschichte auf. Dort traf sich Ilon Huang mit Professor Oliver Streiter, der sich seit etwa 12 Jahren mit der Erforschung taiwanischer Friedhöfe beschäftigt und eine Vielzahl von interessanten Informationen zusammengetragen. Dabei kämpft er teilweise gegen die Zeit, denn vielen taiwanischen traditionellen Friedhöfen droht der Abriß.

Im dritten Teil des Gespräches geht Professor Streiter insbesondere auf den geschichtlichen Hintergrund der Zeit des "Weißen Terrors" ein und welche Informationen man dazu auf dem "Friedhof des weißen Terrors" finden kann.

Übrigens als kleiner Einschub – es gibt einen neuen taiwanischen Kinofilm über diese Zeit des "Weißen Terrors", der aber die Geschichte in einem Horrorfilm integriert und wohl auch dadurch viele junge Zuschauer anspricht. Hier ein Trailer dazu:

Detention (返校)

Die anderen Teile des Interviews

Friedhöfe - bedrohte Zeugen der Geschichte 1

Friedhöfe - bedrohte Zeugen der Geschichte 2

 

Kommentare