Die Beziehungen zwischen den USA und Taiwan im Wandel

  • 26 August, 2019
  • Eva Triendl
Präsidentin Tsai Ing-wen mit Senator Cory Gardner

Heute geht es in Taiwan Monitor um die Beziehungen zwischen den USA. Die USA unterhalten keine offiziellen diplomatischen Beziehungen mit Taiwan. Trotzdem sind die Beziehungen recht eng. Die Beziehungen der USA mit Taiwan regelt ein US-Gesetz, der Taiwan Relations Act. Dieses Gesetz sieht unter anderem vor, dass die USA Taiwan die notwendigen Mittel zur Selbstverteidigung zur Verfügung stellen. Natalie Tso von der englischsprachigen Redaktion von RTI sprach mit dem Geschäftsführer des Beraterunternehmens DC International Advisory Stephen J. Yates über die Beziehungen zwischen den USA und Taiwan und die Rolle Chinas dabei. Stephen J. Yates war während der Amtszeit von George W. Bush stellvertretender Nationaler Sicherheitsberater des Vizepräsidenten Dick Cheney.