Betreuung von Mundkrebspatienten

  • 08 July, 2019
  • Sebastian Hambach
Mundkrebspatienten leisten Aufklärung in einer Grundschule (Bild: Sonnenscheinstiftung)

Im heutigen Interview spricht Frau Chuang Li-chen (莊麗真) von der Sonnenscheinstiftung (陽光社會福利基金會) über die Betreuung von Menschen, die an Mundkrebs erkrankt sind. In Taiwan gibt es jedes Jahr etwa 7.800 neue Mundkrebserkrankungen. Hauptverursacher sind das Kauen von Betelnüssen sowie der Konsum von Alkohol und Zigaretten. Die Sonnenscheinstiftung betreut die erkrankten Menschen, die vor allem nach einer Operation im Gesicht viele Hürden im sozialen Alltag meistern müssen.

Kommentare