Die Auswirkungen der Proteste 1989 in China auf Taiwan

  • 03 June, 2019
  • Eva Triendl
Prof. Tseng Chien-Yuan
Vergleich der Demokratiebewegung zwischen Taiwan und China

Am 4. Juni vor 30 Jahren wurde in China die Demokratiebewegung durch das Militär niedergeschlagen. Die genaue Zahl der Opfer, viele davon Studenten, ist nicht bekannt. In Taiwan finden aus Anlass des 30. Jahrestages Symposien und Gedenkveranstaltungen statt. In einer internationalen Konferenz vor zwei Wochen in Taipei kamen Beteiligte, Betroffene und Experten zu Wort. Es wurde unter anderem auch über die internationalen Auswirkungen gesprochen und diskutiert. Professor Tseng Chien-Yuan (曾建元), Vorstandsvorsitzender der "New School for Democracy" hat die Demokratiebewegung der damaligen Zeit in Taiwan und China verglichen und über die Auswirkungen der Studentenbewegung in China und des Tian-An-Men Massakers auf die Demokratisierung in Taiwan gesprochen.