Gesichter-Gleichberechtigung

  • 03 June, 2019
  • Sebastian Hambach
Face-Equality-Logo (Bild: Sonnenschein-Stiftung)

Am 17. Mai wurde in Taiwan inoffiziell der Face-Equality-Tag oder Tag der Gesicher-Gleichberechtigung begangen. Ihren Anstoß erhielt die Idee in Taiwan von der Sonnenschein-Stiftung, die sich für Menschen einsetzt, die etwa aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit unter "Gesichtsschäden" leiden. Vor allem in der Schule und in der Arbeitswelt haben diese Menschen oft mit Diskriminierungen zu kämpfen. Darüber sprach im Interview mit RTI Frau Chuang Li-chen (莊麗真) von der Sonnenschein-Stiftung.