Jade Y. Chen (I): Wo ich schreibe, bin ich zuhause

  • 26 June, 2019
  • Carina Rother
Jade Chen (Mitte) auf der Buchmesse Taipei (Bild: Goethe Institut Taipei)

Die Schriftstellerin Jade Y. Chen (陳玉慧), deren bekannntester Roman "Die Insel der Göttin" (海神家族) auch in Deutschland erschienen ist, spricht mit uns über ihren Werdegang, ihre Arbeit, und ihre Zeit in Deutschland. 

Kommentare