Gesänge der Ureinwohner Tsou

  • 11 April, 2019
  • Eva Triendl
Die Gruppe Yu'fafoinana (Albumcover)
Yu'fafoinana (Albumcover)
Yu'fafoinana (Albumcover)
Yu'fafoinana (Albumcover)
Yu'fafoinana (Albumcover)

In Musik aus Taiwan stellen wir heute das Album "Klänge - Wälder" - "Lieder gesungen von Yu'fafoinana" vor. Viele junge Ureinwohner Tsou verlassen nach der Grundschule ihre Dörfer in den Bergen, um eine Mittelschule zu besuchen. Deshalb haben die meisten wenig Gelegenheit, mehr über ihre eigene Kultur zu erfahren. Schüler und Schülerinnen der Ureinwohner Tsou mehrerer Tsou-Dörfer haben deshalb die Gruppe Yu'fafoinana gegründet. Yu'fafoinana bedeutet in der Sprache des Ureinwohnervolkes Tsou "Jugendliche". Die Schüler und Schülerinnen beschlossen, in ihre Heimatdörfer zu gehen, um von den älteren Leuten die überlieferten Gesänge der Tsou zu lernen. Sie wollten diese Gesänge wieder in die junge Generation zurückholen, damit sie weiter überliefert werden. Auf dem Album singen die Schüler und Schülerinnen der Gruppe Yu'fafoinana traditionelle Gesänge der Ureinwohner Tsou, neuere Lieder in der Sprache der Ureinwohner Tsou und von ihnen selbst geschriebene Lieder.