Wanderung zum Hsuehshan

  • 06 April, 2019
  • Chiu Bihui
Blick von der 369 Hütte auf 3100 Meter Höhe
Rhododendronblüte im Hochgebirge
Hochgebirgsrhododendron
Blick von der 369 Hütte gegen Abend
Auf dem Ostgipfel des Hsueshan auf 3201 Meter Höhe
Der Schwarzwald auf dem Aufstieg zum Hsueshan
Die 369 Berghütte
Wanderer in der Küche der 359 Hütte
Wolkenverhangene Landschaft
Bergstation am Beginn des Wanderwegs zum Hsueshan
Die Qika Berghütte auf 2400 Metern Höhe
Die Station am Anfang des Wanderwegs im Morgennebel

Heute machen wir eine Wanderung ins Hochgebirge zum Hsuehshan. Der Hauptgipfel des Hsuehshan ist mit 3886 Metern der zweithöchste Gipfel Taiwans. Im Frühjahr blühen im Hochgebirge die Rhododendren. Im März, April kann aber auf dem Hauptgipfel des Hsuehshan auch noch Schnee liegen. Mehr über Wanderungen im Hochgebirge und den Hsuehshan heute in Reise durch Taiwan.