Forum zur Religionsfreiheit

  • 12 March, 2019
  • Sebastian Hambach
Präsidentin Tsai Ing-wen hält ihre Eröffnungsrede (Bild: CNA)

Heute ging in Taipei ein zweitägiges Forum zur Religionsfreiheit zu Ende. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Zivilgesellschaftlicher Dialog über die Wahrung von Religionsfreiheit in der Indo-Pazifikregion“ und wurde gemeinsam von Taiwan und den USA organisiert. In ihrer gestrigen Eröffnungsrede bekräftige Präsidentin Tsai Ing-wen Taiwans Unterstützung für Opfer religiöser und ethnischer Unterdrückung in der Welt.