Reaktionen auf Rede Xi Jinpings zur Vereinigung

  • 08 January, 2019
  • Sebastian Hambach
Präsidentin Tsai Ing-wen betonte Taiwans Ablehnung von "ein Land, zwei Systeme"

Am vergangenen Mittwoch hat Chinas Staatspräsident Xi Jinping eine Rede gehalten, in der er Pekings Forderungen nach einer Vereinigung mit Taiwan bekräfigte. Anlass war der 40. Jahrestag der "Botschaft an die Landsleute in Taiwan". Vor allem Xis Vorschlag, das Modell "ein Land, zwei Systeme" auf Taiwan anzuwenden, stieß in Taiwan Partei übergreifend auf Ablehnung.

Mit Chiu Bihui und Sebastian Hambach