Höchstalter für Bewerber beim Militär hinaufgesetzt

  • 28 January, 2014
  • Editor

Taipei - 28.1.2014 – Das Verteidigungsministerium hat das Höchstalter von Bewerbern für den freiwilligen Militärdienst auf 32 Jahre hinaufgesetzt.

Bai Chieh-lung, ein zuständiger Beamter des Verteidigungsministeriums sagte heute in einer Pressekonferenz, das Höchstalter für Bewerber sei von bisher 28 Jahre auf 32 Jahre hinaufgesetzt worden, um die Zahl der potenziellen Bewerber zu vergrößern. Das Verteidigungsministerium werde junge Menschen nach Eintritt in den Militärdienst auch unterstützen, wenn diese eine weitere Karriere im Militär anstrebten. Diese könnten dann über 25 Jahre beim Militär dienen, so Bai.

Das Verteidigungsministerium hat in diesem Jahr das Ziel gesetzt, 10.557 freiwillige Soldaten zu rekrutieren. Die Auswahl soll in 8 Phasen erfolgen. Bewerbungsbeginn ist der 20. Februar.

Taiwan hat den Zeitraum zum Aufbau einer Freiwilligen-Armee bis zum Jahr 2017 verlängert. Das Militär konnte bisher weniger freiwillige Soldaten als erwartet rekrutieren.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr